Wie der Süden näher rückt

Di, 09. Jul. 2019

Erlebnisbericht Zugsreise von Boswil nach Lugano

Es ist immer noch dieselbe Wegstrecke vom Freiamt ins Tessin, und doch rückt der Süden näher, wie die SBB propagieren. Grund ist die baulich bedingte Sperrung der Strecke Zug–Arth-Goldau, wodurch die Schnellzüge über Rotkreuz verkehren. Dies stellt für die Freiämter eine Vereinfachung dar.

Als langjähriger GA-Benutzer bin ich schon öfter in den Süden gefahren. Früher über die Bergstrecke, dreimal vorbei am «Chileli vo Wasse». Seit 2016 im Untergrund, durch den 57 Kilometer langen Basistunnel, dafür rund eine halbe Stunde schneller in Lugano. Und jetzt soll es nochmals einfacher werden aus dem Freiamt – nur noch umsteigen in Rotkreuz und dann voll Speed mit dem Intercity 2 Richtung Süden. Das will ich ausprobieren.

Mich erwartet kein…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Sicherer Hafen für Gleichgesinnte

Vereinslokal Cosplay-Atelier ist eröffnet

Dank dem Vereinslokal können die Cosplayer aus dem Freiamt an einem Ort ihre Helden kreieren. Gemeinsam entstehen Kostüme, Rüstungen, Waffen, Kleider oder Accessoires, und gleichzeitig wird dabei die Gemeinschaft gefördert.

Nach intensivem Suchen wurde in Wohlen an der alten Bahnhofstrasse 3 das langersehnte Vereinslokal gefunden. Mit dem neuen Lokal können sich nun die rund 40 Mitglieder im Alter zwischen 18 und 37 Jah...