Wie der Süden näher rückt

Di, 09. Jul. 2019

Erlebnisbericht Zugsreise von Boswil nach Lugano

Es ist immer noch dieselbe Wegstrecke vom Freiamt ins Tessin, und doch rückt der Süden näher, wie die SBB propagieren. Grund ist die baulich bedingte Sperrung der Strecke Zug–Arth-Goldau, wodurch die Schnellzüge über Rotkreuz verkehren. Dies stellt für die Freiämter eine Vereinfachung dar.

Als langjähriger GA-Benutzer bin ich schon öfter in den Süden gefahren. Früher über die Bergstrecke, dreimal vorbei am «Chileli vo Wasse». Seit 2016 im Untergrund, durch den 57 Kilometer langen Basistunnel, dafür rund eine halbe Stunde schneller in Lugano. Und jetzt soll es nochmals einfacher werden aus dem Freiamt – nur noch umsteigen in Rotkreuz und dann voll Speed mit dem Intercity 2 Richtung Süden. Das will ich ausprobieren.

Mich erwartet kein…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zufiker ist Bremgarter HGV-Präsident

Vor 25 Jahren

Folgende Ereignisse, Meldungen und Personen waren vor genau 25 Jahren aktuell:

Liquidation lässt Träume platzen

Im Zufiker Belvédère-Quartier findet eine Liquidation statt. Schnäppchenjäger versammeln sich, um günstig Wertvolles wie Knie-Bilder oder ein 250-jähriges Buffet zu erwerben. Bei den angegebenen Preisen platzen aber solche manche Träume.

Neue Führung in Bremgarten

René Muntwyler heisst der neue Präsident ...