Handball ist ihr Leben

Fr, 19. Jul. 2019

Angetroffen: Fabienne Jaeggi, Wohlen

Fabienne Jaeggi ist 1,77 Meter gross. Mit dieser Grösse ist sie für den Handballsport quasi prädestiniert. «Ich spiele seit fünf Jahren im Wohler Handballverein», berichtet die 13-Jährige. Damit tritt Fabienne Jaeggi in die Fussstapfen ihres Vaters. Zumindest fast: «Mein Vater war im Goal. Ich spiele lieber im Feld.» Ihr Vater hat 25 Jahre lang auch im Wohler Handballverein gespielt. Dreimal pro Woche geht Fabienne Jaeggi ins Training. «Am Dienstag trainieren wir eineinhalb Stunden, am Mittwoch auch. Am Freitag sind es sogar zwei Stunden.» Am besten gefällt ihr der Zusammenhalt in ihrem Team. «Es ist erstaunlich, was man gemeinsam erreichen kann.»

Sie ist ein grosser Fan von der Freiämter Handballerin Daphne Gautschi. «Sie erreicht viel in ihrem…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Spiel der letzten Chance

Eishockey, 3. Liga

Morgen Samstag, 20 Uhr, geht es für den HC Wohlen Freiamt um alles. Die «Huskys» empfangen Herrischried. Im Hinspiel feierten die Wohler einen 5:3-Sieg und freuten sich darüber zum ersten Mal nach vier Jahren, wieder auswärts bei den Schwarzwäldern gewonnen zu haben.

Jetzt sieht die Ausgangslage anders aus. Es geht um den Einzug in die Play-offs. Nach dem Sieg der Herrischrieder gegen die Argovia Stars und der Wohler Niederlage gegen Rheinfel...