Gefahr nicht unterschätzen

Fr, 19. Jul. 2019

Einsprachen der Grünen gegen 5G-Antennen

In Wohlen wurden bis jetzt drei Baugesuche für 5G-Antennen eingereicht. Dagegen haben Mitglieder der Grünen Einsprache erhoben. Sie verlangen, die Gesuche seien abzuweisen oder so lange zu sistieren, bis industrieunabhängige Studien zur Wirkung der Strahlung auf Mensch und Umwelt und eine Gesamtplanung der Antennenstandorte aller drei Mobilfunkanbieter vorliegen.

Wenn es um die 5G-Antennen geht, erheben die Grünen Wohlen alt Bundesrätin Doris Leuthard zu ihrer Schutzpatronin. Sie hat nämlich am 20. September 2018 eine Arbeitsgruppe eingesetzt, die die Bedürfnisse und Risiken des zukünftigen Mobilfunks, insbesondere auch beim Aufbau von 5G-Netzen, analysieren soll. Die Gruppe hat den Auftrag, einen Bericht mit Empfehlungen an das UVEK zu liefern.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Tagestour mit dem Velo

Pro Senectute

Am Montag, 26. August, trifft sich die Radsportgruppe Wohlen um 8.30 Uhr auf dem Parkplatz bei der Badi Wohlen (Bünzseite) zur Ganztagestour ins Wynatal. Auch neue Teilnehmer sind zu dieser Tour eingeladen. Die Route führt zuerst via Villmergen nach Seengen und Dürrenäsch zum Morgenkaffee mit Gipfeli. Steinenberg heisst der Übergang, der die Radelnden ins Wynatal bringt. Unterkulm und Oberkulm werden besucht, und in Teufenthal wartet das Mittagessen. Vo...