Fremdwasser in der Kanalisation

Fr, 12. Jul. 2019

Der generelle Entwässerungsplan (GEP) der zweiten Generation der Gemeinde Boswil wird erstellt. Dazu wird das Fremdwasser in der Kanalisation gemessen. Der Zugang zu den Leitungen erfolgt über die bestehenden Kontrollschächte der öffentlichen Kanalisation. Die Messungen werden in der Nacht (ungefähr ab Mitternacht bis 5 Uhr) bei trockener Witterung durchgeführt.

Die Lärmemissionen werden so gering wie möglich gehalten. Die Arbeiten benötigen vier bis sechs Nächte, starten am 15. Juli und dauern bis zirka Mitte September.

1.-August-Feier mit Festrednerin Irene Koch

Die 1.-August-Feier wird von der Volkstanzgruppe Lindenberg organisiert und findet am Mittwoch, 31. Juli, statt. Der Festbetrieb mit Festwirtschaft startet um 18 Uhr in der Arena der Schulanlage (bei schlechtem Wetter im…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Kopf hoch, Brust raus»

Fussball, 2. Liga, unterhaltsames Freiämter Derby: FC Sarmenstorf – FC Wohlen U23 0:0

Viel Kampf, viel Spannung und in der Schlussphase viele Emotionen. Das Freiämter Derby endete torlos, und es war trotzdem unterhaltsam. Aufsteiger Sarmenstorf hatte mehr vom Spiel, die jungen Wohler verdienten sich die Punkteteilung trotzdem.

Er brachte es einfach nicht über die Lippen und er wollte nicht so ganz glücklich wirken – obwohl er eigentlich bestens gelaunt mit al...