Alle haben bestanden

Fr, 19. Jul. 2019

Gurt-Prüfungen im Movimento abgelegt

Mit viel Respekt und Demut wurden die Prüfungen abgelegt. Sensei und Inhaber des Movimentos, René Burch, liegt viel daran, dass der Lebensstil und der Hintergrund der Kampfkünste verstanden und gelebt werden. Mit seiner geduldigen, aufgestellten und mitreissenden Art begeistert er Gross und Klein für diese Kampfsportarten.

Daher wundert es auch nicht, dass die Prüfungsexperten nicht selten von befreundeten Clubs und Schulen stammen sowie aus seinen ehemaligen Schützlingen bestehen, welche vor einigen Jahren mal unter Burch ihre ersten Erfahrungen machten und inzwischen auf einem höheren Level stehen. Fachkundig beurteilten sie die Abwehrtechniken-, Schlag-, und Hebeltechniken sowie Würfe und das Fallen und stellten sich den Fragen zur Theorie.

Trotz…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mit viel Selbstvertrauen

2. Liga: Der FC Mutschellen will auf den beiden starken letzten Saisons auf bauen

Mutschellen hat eine Riesensaison hinter sich: Bestes Ergebnis aller Zeiten in der Meisterschaft und Sieg im AG-Cup. Doch Trainer Sergio Colacino bleibt cool.

Wie geht man nach der besten Saison der Vereinsgeschichte in die nächste, ohne die Realität zu verlieren? «Natürlich ist diese letzte Saison schwer zu toppen», sagt Ex-Profi Nico Stadelmann, «aber wir starten mit Selbstvert...