«Griechischer Wein» im Solino

Di, 16. Jul. 2019

Ständchen des Männerchors Aristau bei tropischer Hitze

Traditionsgemäss gastierte der Männerchor Aristau mit einem Ständchen im Solino Boswil. Präsident Martin Küng begrüsste die Zuhörerschaft, worauf Dirigentin Hannah Lindner mit viel Schwung Harmonie in die einzelnen Tonlagen brachte.

Trotz der südländisch hohen Temperaturen und sonntagsbedingten Abwesenheiten war es eine stattliche Zahl an Sängern, welche die Bewohnerinnen und Bewohner und die Besucher im Solino mit beschwingten Liedern unterhielten. Schon bei «Griechischer Wein» von Udo Jürgens hörte man aus der Zuhörerschaft gedämpftes Mitsummen. Gleiches galt beim Aargauer Lied, und beim «Guggerzytli» kannten die älteren Semester gleich mehrere Strophen.

Zu weiteren bekannten Stücken wurden die Zuhörer aufgefordert, anhand der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schwache Schlussphase

Aufgrund einer schwachen Schlussphase verpasst der FC Wohlen den Sieg gegen Solothurn. Aus einer 2:1-Führung wird eine 2:3-Niederlage. Für die Wohler geht es am Samstag (18 Uhr) mit dem Heimauftritt im Cup weiter. Zu Gast ist Wettswil-Bonstetten. --red


Zu müde, zu wenig clever

Fussball, 1. Liga classic: Solothurn – Wohlen 3:2 (1:1)

Nach dem 2:1-Führungstor sah es sehr gut aus. Doch die Wohler stoppten ihren Lauf selber und verlieren mit 2:3. Auch, weil sie das S...