Gold für Bremgarten

Fr, 07. Jun. 2019

Radball

Der Radball Club VC Bremgarten feiert einen grossen Erfolg. An der diesjährigen Schweizer Meisterschaft in Mosnang erkämpfte sich das Team Flavio Piagno/Pascal Bürgisser nach einem nervenaufreibenden Spiel gegen Winterthur die Goldmedaille. Die Freiämter gewannen mit 4:3. Zuvor bezwangen die Bremgarter Männedorf mit 3:2 und Utzenstorf mit 3:1 und mussten sich gegen Bern-Süd knapp mit 4:5 geschlagen geben. Somit steigt das Team von der 3. Liga in die 2. Liga auf.

Finaleinzug und Klassenerhalt

Auch das Bremgarter 1.-Liga-Team Marc Bürgisser/Simon Hintermann schaffte den Finaleinzug und landete nach einem Unentschieden im Endspiel gegen Pfungen auf dem 4. Platz.

Da sich das Team Michael Wiedmer/Nico Hintermann trotz Absenz von Hintermann den Platz in der 2. Liga erhalten konnte,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Vom Rasen in den Vorlesungssaal

«Unsere Regionalfussball-Stars von früher»: Robert Huber, Spieler beim FC Muri, FC Zürich und Winterthur

Früher Fussballprofi, heute Dozent an der ETH. Der Weg des Buttwilers Robert Huber ist unkonventionell. Er erklärt, was ihm seine Freiämter Wurzeln und der Fussball in der akademischen Welt genutzt haben und wie er sich ein Stück Heimat bewahrt hat.

Josip Lasic

Die ETH Zürich. Eine der renommiertesten Hochschulen der Schweiz. Von ihrer Homepa...