Saisonstart für Villmergen

Fr, 10. Mai. 2019

Schiesssport, NLA

Zum fünften Mal in Folge starten die Sportschützen Villmergen in die Mannschaftsmeisterschaft in der Nationalliga A. Acht Mannschaften aus der ganzen Schweiz bestreiten die Wettkämpfe. Eine Mannschaft besteht aus acht Schützen, von denen jeder 20 Schuss liegend absolvieren muss.

Gegner für die Villmerger in der 1. Runde war mit Thörishaus BE der amtierende Schweizer Meister. Mit einem Gesamttotal von 1573 Punkten gelang den Freiämtern ein hervorragendes Resultat Dies reichte zu einem Unentschieden. Auch Thörishaus erreichte 1573 Punkte. Mit diesem Punktgewinn ist Villmergen der Auftakt in die Saison gelungen. --zg

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Das sollte die Schweiz nutzen»

Interview mit Sascha Engel, Geschäftsführer der Camille Bauer Metrawatt AG in Wohlen, zum EU-Wirtschaftsraum

Die Camille Bauer Metrawatt AG hat in Wohlen eine grosse Tradition. Das Unternehmen ist international tätig – und deshalb auf gute Beziehungen in der ganzen Welt angewiesen. Europa steht dabei an erster Stelle. Aktuell sind am Sitz an der Aargauerstrasse knapp über 80 Mitarbeiter tätig.

Daniel Marti

Wie stark ist das Unternehmen Camille Bauer von Euro...