Saisonstart für Patricia Eachus

Di, 14. Mai. 2019

Rollstuhlsport

Die Waltenschwiler Rollstuhlsportlerin Patricia Eachus startete am Dubai-Marathon. Mit einer Zeit von 1:56.34 konnte sie den 4. Platz belegen. «Obwohl diese Zeit nicht für die Qualifikation zur Marathon-WM in London reichte, war ich mit meinem ersten Rennen der Saison recht gut zufrieden», so Eachus.

Ihr Trainingslager und den ersten IPC Grand Prix des Jahres absolvierte die Freiämterin ebenfalls in Dubai. Am Grand Prix startete Eachus über 400, 800, 1500 und 5000 m. Insbesondere ihre Leistung über 400 m motiviert die Waltenschwilerin. Mit einer Zeit von 1:00.71 war sie schneller als in allen Rennen im Vorjahr.

Das grosse Ziel der Waltenschwilerin ist eine erneute Rückkehr nach Dubai. Vom 7. bis zum 15. November finden dort die Weltmeisterschaften statt. «Ich durfte…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Tag der offenen Tore

Fussball, 4. Liga

Villmergen a gastierte bei Klingnau II. Bereits in der 4. Minute erhielten die Gäste aus dem Freiamt einen Strafstoss. Rummel verwandelte. Zehn Minuten später erhöhte Sax auf 2:0. In der 30. Minute traf Hümbeli zum 3:0. Vor dem Pausentee verkürzten die Klingnauer auf 1:3.

In der zweite Hälfte glich Klingnau innert kürzester Zeit aus (63./70.). Die Freiämter reagierten. Fünf Minuten später traf Sax zur erneuten Gäste-F&...