Reich befrachtete «Gmeind»

Fr, 10. Mai. 2019

Versammlung findet am 7. Juni statt

Die Traktanden der Einwohnergemeindeversammlung vom Freitag, 7. Juni, sind: 1. Protokoll – 2. Rechnung – 3. Gemeindebürgerrecht – 4. Rechenschaftsbericht – 5. Kreditabrechnungen Neubau Doppelkindergarten und altersgerechte Wohnungen Lieli; Salzsilo und Umzäunung mit Tor zu Entsorgungsplatz. – 6. Überführung Mietwohnungen Juchächerstrasse 2 vom Verwaltungs- ins Finanzvermögen – 7. Kredit für die Sanierung der Birrächerstrasse für 855 000 Franken – 8. Kredit 3,4 Mio. Franken für Erstellung Mehrfamilienhaus (B) auf Parzelle 1083 im Unterdorf – 9. Darlehen von 5 Mio. Franken an Ortsbürgergemeinde für Finanzierung Ortsbürger-Mehrfamilienhaus – 10. Schaffung neues Bauland im Ortsteil Lieli für den Verkauf an Private (Abparzellierung), unter Vorbehalt…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Subventionen erhalten

Für die Sanierung und den Ausbau der Sportanlage Badmatte erhält die Gemeinde Villmergen Subventionsbeiträge des Kantons aus dem Swisslos-Sportfonds Aargau.

Für den Neubau des Garderobenund Technikgebäudes und des Kunstrasenspielfeldes sowie die Sanierung des Naturrasenspielfeldes sichert das Departement Bildung, Kultur und Sport den Betrag von je 250 000 Franken, total 750 000 Franken, zu.