Mutschellen beisst sich Zähne aus

Di, 21. Mai. 2019

Fussball, 2. Liga: Mutschellen – Mellingen 2:2 (0:1)

Zum dritten Mal in Folge verpasst der FC Mutschellen drei Punkte. Immerhin gelingt es den Freiämtern zweimal, einen Rückstand auszugleichen. Ansonsten bekundet man Mühe mit der über weite Strecken defensiven Spielweise der Gäste.

Der FC Mellingen hat nach dem Sieg vor Wochenfrist gegen Othmarsingen nochmals Lunte gerochen. Dennoch dürfte der Ligaerhalt für die Reusstaler schwierig zu bewerkstelligen sein. Mit zwölf Punkten aus 22 Spielen haben die Mellinger elf Zähler Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz.

Jedenfalls zeigte sich das Team gegen Mutschellen vor allem defensiv gut eingestellt. Bei Ballbesitz des Gegners zog sich jeweils fast die gesamte Mannschaft ins Viertel des Ballführenden zurück und liess so den Angreifenden kaum…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mach das Ding aus

Stefan Sprenger, Redaktor.

40 000 Zuschauer. «Rammstein» rockt im Stade de Suisse in Bern. Kurz vor Ende des Konzerts spielt die deutsche Skandal-Band den Song «Engel». Auch wenn es gar nicht meine Musik ist: Es knistert im Stadion. Geniale Stimmung. Und alles leuchtet. Die Smartphones werden aus der Hosentasche gezückt. Fast alle halten ihr Ding hoch. Die elektrisierende Stimmung, sie ist fort. Eingefressen in den Bildschirmen. Die Handys nehmen den Zauber des ...