Frauenpower bis zum Abriss

Di, 14. Mai. 2019

Nach einem Jahr gibt es einen Wirtewechsel im Restaurant «Gotthard»

Ruedi Fricker und Jakob Litschi hören nach einem Jahr als «Gotthard»-Wirte auf. Angie Binzegger-Iannone und Alice Muff übernehmen.

Die Traditionsbeiz Gotthard, sie durchlebte harte Gastro-Zeiten. Doch die urchige Beiz an der Waltenschwilerstrasse überlebte bislang. Im Frühling des Jahres 2018 hörten Iris und Heiri Hartmann auf und wanderten nach Spanien aus. Das Wirtepaar führte das «Gotthard» seit 1991.

Fricker: «Mit lachendem und weinendem Auge»

Ruedi Fricker, 67 Jahre alt, und sein Lebenspartner Jakob Litschi, 63 Jahre alt, übernahmen und erfüllten sich so einen Lebenstraum. Nun, knapp ein Jahr später, beenden die beiden das Abenteuer. In erster Linie, weil Jakob Litschi erkrankt ist. Der frühere Lehrer Ruedi Fricker…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Von Halle zu Halle, von Party zu Party

«Zeitgeschichte Aargau» blickt mit dem Boswiler Erich Barmettler in die 80er-Jahre

«Trouvaillen» heisst die Sparte. Archivmaterial, oft von Privaten, wird darin öffentlich zugänglich gemacht. Projekt-Koordinatorin Nina Kohler stattete dafür Erich Barmettler einen Besuch ab. Er führte jahrelang eine Wanderdisco, bevor er im «Adler» in Muri regelmässig Partys veranstaltete. Ein Blick in die Geschichte.

Annemarie Keusch

Erich Barmettler m...