Erfolgreiche Juniorinnen

Di, 14. Mai. 2019

Als amtierender Aargauer Cupsieger durften die Juniorinnen FF19 Bremgarten an der Qualifikationsrunde des Schweizer Cups in Gambarogno TI teilnehmen. Dank der Gruppierung mit Muri und Mutschellen reiste das Team verstärkt in den Süden. Die von Buket Keke und Nadja Patriarca trainierten Spielerinnen gewannen ihr erstes Gruppenspiel 3:1 gegen den FC Attiswil. Dann mussten sie sich gegen Blue Stars/Wipkingen (0:1) und Küsnacht (1:2) knapp geschlagen geben. Punktgleich mit diesen Teams konnte sich der FC Bremgarten als Gruppenzweiter mit dem besten Torverhältnis für das Schweizer Cupfinalturnier qualifizieren. Auch das Finalturnier am 2. Juni in Boncourt JU)wird mit einer langen Reise und schönen Erlebnissen verbunden sein.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ein Sieg für die Hoffnung

Fussball, 2. Liga interregional: Wohlen U23 – Einsiedeln 3:0 (0:0)

Der FC Wohlen U23 holt sich mit einer mannschaftlich starken Leistung den ersten Dreier der Rückrunde. Dank dem Sieg kann man weiterhin auf den Klassenerhalt hoffen.

Die Wohler gingen zum ersten Mal in dieser Rückrunde mit nur einer…