Die Turbulenzen sind vorbei

Fr, 17. Mai. 2019

Abgeordnetenversammlung des KESD im Alterswohnheim St. Martin in Muri

Die Zusammenarbeit und die Abläufe haben sich eingespielt. Die KESB und der KESD arbeiten im Bezirk Muri sehr gut zusammen. Die Arbeit mit und für die Klienten ist aufwendiger geworden. Zudem ist ein Umzug des Dienstes geplant.

Susanne Schild

Ein chinesisches Sprichwort sagt: «Wenn der Wind der Veränderungen weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.» Ronen Brunner, Stellenleiter des KESD Muri, geht voran und setzt Stein um Stein für eine Windmühle, um den Wind der Veränderungen zu nutzen. Dazu sei ein funktionierendes Team nötig, was ihm denn auch zur Seite steht. Obwohl die Arbeitsbelastung gross sei und die Betreuung intensiver werde, laufe es gut. «Vieles ist schon bewältigt und vieles muss noch…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Das ist für mich kein Problem»

SVP will mit Fraktionschef Jean-Pierre Gallati in die Regierungsratswahlen steigen

Für die Regierungsratsersatzwahl vom 20. Oktober schlägt die für den Nominationsprozess zuständige Findungskommission dem SVP-Kantonalparteitag vom 15. August Jean-Pierre Gallati als Kandidaten vor.

Chregi Hansen

Was ist Ihre Motivation, als Regierungsrat zu kandidieren?

Jean-Pierre Gallati: Das Mitgestalten der grossen anstehenden Weichenstellungen der kantonalen Politik, z. B. der Haus...