AUS DEM GROSSEN RAT

Fr, 10. Mai. 2019

Gabriel Lüthy, FDP, Widen.

Klima- und Steuerpolitik

Die aktuelle gesellschaftliche Diskussion über den Klimawandel hat am Dienstag definitiv den Grossen Rat in Aarau erreicht. Wir Grossräte wurden vor dem Ratsgebäude von einer kleinen Gruppe klimabesorgter jugendlicher Mädchen und Knaben empfangen. Trotz angeregter Erklärungen fast aller Parteien wurde der Klimanotstand nicht ausgerufen. Im nationalen Wahljahr schwanken die Volksvertreter zwischen Symbolpolitik und Aktivismus.

Die Besorgnisse der Jugendlichen (und übrigens auch Erwachsenen) sind absolut ernst zu nehmen. Der Klimawandel ist ein Fakt und wird auch kaum bestritten. Die Frage liegt wiederum, wie man diesem wichtigen Problem begegnet.

Meinerseits finde ich es richtig, den Volkswillen aus der Energiestrategie 2050 und die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ein Sieg für die Hoffnung

Fussball, 2. Liga interregional: Wohlen U23 – Einsiedeln 3:0 (0:0)

Der FC Wohlen U23 holt sich mit einer mannschaftlich starken Leistung den ersten Dreier der Rückrunde. Dank dem Sieg kann man weiterhin auf den Klassenerhalt hoffen.

Die Wohler gingen zum ersten Mal in dieser Rückrunde mit nur einer…