Weg mit dem Dreck

Fr, 12. Apr. 2019

Littering-Aktion des Wohler Kindergarten

Gestern waren alle Wohler Kindergärten im Dorf unterwegs und sammelten Abfall ein.

Es ist schon bedenklich, dass die Kleinen den Dreck der Grossen wegmachen müssen. Auf ihrer Tour durchs ganze Dorf sammelten die Kindergärtner ganz viele Zigarettenstummel ein. Achtlos weggeworfen. Irgendwer wird es dann schon auflesen. Irgendwer, das waren gestern Kinder. Mit dieser Aktion will der Kindergarten die Schüler schon in jungen Jahren sensibilisieren. --chh


Damit Wohlen sauber wird

Alle Kindergärtner beteiligten sich gestern an einer Littering-Aktion

Schon seit Längerem sammelt Christine Lütolf mit ihren Kindergärtnern einmal pro Jahr Abfall ein. In diesem Jahr schlossen sich alle Kolleginnen der Aktion an. Damit sollen die Kinder sensibilisiert werden.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Für 60 Jahre Blasmusik geehrt

Sepp Hüppi erhält CISM-Medaille

Kürzlich wurde anlässlich des Kantonalen Musiktages in Würenlingen Sepp Hüppi als Aktivmitglied der Musikgesellschaft Dintikon für 60 Jahre Musizieren mit der internationalen CISM-Medaille ausgezeichnet.

Mit 17 Jahren trat Sepp der heimischen Musikgesellschaft Gommiswald in St. Gallen bei und spielte dort während sechs Jahren die Trompete. Als gelernter Bauschlosser trat er 1965 als Mechaniker in die Dienste der SBB, de...