Wald-Knigge ist erschienen

Fr, 12. Apr. 2019

Immer mehr Menschen erholen sich im Wald. Dabei treffen ganz unterschiedliche Ansichten und Bedürfnisse aufeinander. Die einen geniessen die Ruhe, die anderen treiben Sport, wieder andere sind auf der Suche nach dem grössten Pilz oder einer seltenen Blume. Das kann zu Konflikten führen, was nicht nur dem friedlichen Miteinander schadet, sondern letztlich auch dem Wald. Der Wald gehört zu einem grossen Teil Privatbesitzern, steht jedoch allen offen. Der Zutritt ist mit wenigen Einschränkungen frei, erfordert aber den Respekt als Gast.

Die Arbeitsgemeinschaft für den Wald hat darum einen Wald-Knigge mit 10 Verhaltenstipps für den respektvollen Waldbesuch erarbeitet. Die Verhaltenstipps geben unter anderem Hinweise zum Umgang mit Abfall, zur Forstarbeit, zu Gefahren im Wald, zum Ausführen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Kellerduell für Fi-Gö

Eishockey, 3. Liga: Freiämter im Einsatz

Morgen Samstag, 17.15 Uhr, bestreitet der HC Wohlen Freiamt sein Heimspiel gegen Lausen. Übermorgen Sonntag, 20 Uhr, ist Rheinfelden II bei Fi-Gö zu Gast.

Fi-Gö und Rheinfelden II duellieren sich auf der Eisbahn Wohlen. Für die Freiämter eine wichtige Partie. Die Gäste sind das einzige Team, das in der Tabelle hinter Fi-Gö steht. Sechs Spiele, sechs Niederlagen, 0 Punkte, Schlusslicht. So die Bilanz der Frickta...