Verloren, um viel zu gewinnen

Fr, 12. Apr. 2019

20. Jassmeisterschaft mit grosser Tombola

Das Jubiläumsturnier brachte eine Premiere. Nie zuvor hatten sich zwei Frauen ins Siegertrio gespielt. Und vorbei sind die Zeiten, als die Frauen massiv untervertreten waren. Jetzt bleibt nur die grosse Hoffnung, dass es nicht die Derniere des Turniers war.

Lis Glavas

«Ich hoffe, dass wir uns im nächsten Jahr wieder hier treffen. Es wäre lässig, wenn dieser Anlass weitergeführt würde.» Damit schloss Vorstandsmitglied Remo Boccali die Meisterschaft ab. Zuvor hatte er der Jassgemeinde mitgeteilt, das OK sei neu zusammenzusetzen, wenn dieses 20. Turnier nicht das letzte gewesen sein sollte. Mit Remo Boccali organisierten Roland Schaufelbühl, Frank Thonüs und Josef Schnützi Seiler dieses Highlight in der Figöler Agenda.

Niederlage war…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Immer ganz nah beieinander

«Zwillinge im Freiamt»: Ida Bucher und Edwin Meier aus Boswil

Die 73-Jährigen sind in Boswil aufgewachsen und leben immer noch im Dorf. «Wir fühlen uns wohl hier», sagen Ida Bucher und Edwin Meier. Die Zwillinge hatten keinen einfachen Start ins Leben. Dass sie jetzt gesund und zufrieden die Pension geniessen können, macht sie umso glücklicher.

Annemarie Keusch

Ida Bucher streckt Edwin Meier die Hand hin. «Gratuliere», sagt sie und beide la...