Tiefkühl-Derby

Di, 16. Apr. 2019

Fussball, 2. Liga interregional: FC Muri – FC Wohlen U23 3:1 (2:0)

Dieses Derby war magere Kost. Nur 200 Zuschauer, kühles Aprilwetter und zwei Mannschaften, die phasenweise unterirdischen Fussball zeigen. Der FC Muri muss sich steigern vor dem wichtigen Cup-Spiel am Donnerstag. Und der FC Wohlen U23 ist in dieser Verfassung Abstiegskandidat Nummer 1.

Stefan Sprenger

Ganz kurz berührt der FC Muri das Offensiv-Gas. Und innert drei Minuten ist das Derby entschieden. Die beiden Tore in der 19. und 22. Minute sind exakte Kopien. Die jungen Wohler tappen in die Falle, foulen die Murianer in Strafraumnähe. Und genau das wollten die Brühl-Kicker. Freistoss in den Sechzehner. Beim 1:0 streichelt der frühere Super-League-Stürmer Cristian Ianu die Kugel mit der Frisur ins Tor. Beim 2:0 steigt…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Für ein würdiges Dasein

Vor 25 Jahren wurde die Stiftung Roth-Haus Muri gegründet

An der ausserordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins «Aargauisches Pflegeheim Muri», heute Pflegi Muri, wurde im April 1995 die Stiftung «Roth-Haus Muri» gegründet. Mit diesem Schritt wurden die Grundlagen für das geplante Wohnheim mit Beschäftigungsstätte gelegt.

Sabrina Salm

Ohne Einwand und ohne Gegenstimme stimmten die Mitglieder der Stiftungsurkunde vor 25 Jahren zu. Die «...