Steigerung zum Hinspiel

Di, 09. Apr. 2019

Handball, 1. Liga, Finalrunde: HC Olten – TV Muri 30:21 (13:11)

Muri unterlag den technisch versierteren Solothurnern. Die Freiämter konnten sich dank viel Kampfeswillen und Emotionen lange im Spiel halten. Olten hatte mehr Varietät und Ressourcen und konnte am Schluss davonziehen.

Das letzte Auswärtsspiel in Olten ruft bei den Murianern nichts als Grauen hervor. Muri hatte eine ungenügende Leistung gezeigt und wurde regelrecht vernichtet. Der Höhepunkt war, dass man in den letzten Sekunden ein zweistelliges Ergebnis erzielen konnte. Für das Spiel vom Samstag hätte Muri dementsprechend verunsichert sein können. Die Freiämter bewiesen jedoch, dass sie nicht erneut derart untergehen wollten. Die überheblich wirkenden Solothurner lernten das schnell. Nach fünf Minuten Spielzeit lag Muri mit…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Neuer Präsident beim HC Fi-Gö

Der Hockeyclub Fischbach-Göslikon hat einen neuen Präsidenten. Martin Jordi (links) übernimmt von David Serafini. Erstmals wird der Verein am 4. Oktober eine Hockey-NIght veranstalten in der «Schnüzi-Schür».