In seinem vermutlich letzten Film

Do, 18. Apr. 2019

Drei Filme im Kino Mansarde in Muri

Ein Palästinenser und ein Israeli kommen sich näher, Robert Redford nimmt Abschied vom Film und Monsieur Claude aus Frankreich gibt ein Comeback. Das Kino Mansarde präsentiert drei höchst unterhaltsame Filme aus drei verschiedenen Ländern.

Der Palästinenser Salam arbeitet als Praktikant für die erfolgreiche Soap-Opera «Tel Aviv on Fire». Auf seinem Arbeitsweg muss er täglich den Grenzübergang zwischen Jerusalem und Ramallah passieren, wo der Israeli Assi arbeitet, dessen Frau keine Folge von «Tel Aviv on Fire» verpasst. Assi nutzt seine Macht als Grenzwächter und fängt an, Salam Vorschriften bei der Gestaltung des Inhalts des Films zu machen. Es kommt zu schrägen Szenen und geistreichen Momenten, wenn filmische Fiktion und Realität unmittelbar…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Subventionen erhalten

Für die Sanierung und den Ausbau der Sportanlage Badmatte erhält die Gemeinde Villmergen Subventionsbeiträge des Kantons aus dem Swisslos-Sportfonds Aargau.

Für den Neubau des Garderobenund Technikgebäudes und des Kunstrasenspielfeldes sowie die Sanierung des Naturrasenspielfeldes sichert das Departement Bildung, Kultur und Sport den Betrag von je 250 000 Franken, total 750 000 Franken, zu.