Obligatorische Übung schiessen

Do, 18. Apr. 2019

Bei den Feldschützen Berikon kann man am Samstag, 27. April, von 9 bis 12 Uhr die obligatorische Übung auf dem Schiessstand Zelgrank schiessen. Standblattausgabe ist von 9 bis 12 Uhr im Schützenhaus. Mitzubringen sind das Dienst- und das Schiessbüchlein, ein Personalausweis (ID/ Fahrzeugausweis) sowie der PISA-Zettel. Die Übung muss mit der persönlichen Dienstwaffe geschossen werden.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

U23 mit Niederlage

Auch die U23 des FC Wohlen befindet sich in der Vorbereitung. Mittlerweile hat die 2. Mannschaft der Freiämter drei Testspiele absolviert.

Nach dem 3:0-Sieg gegen Othmarsingen in der ersten Partie gab es für den Neu-Zweitligisten in den weiteren beiden Spielen zwei Niederlagen. Gegen den FC Rotkreuz aus der 2. Liga inter gab es für die Wohler eine 0:4-Niederlage.

Am Dienstag mussten die Wohler gegen den FC Eschenbach, einen Zweitligisten aus dem Kanton St. Gallen, eine 1:2-Ni...