Nicht weiter hinausschieben

Fr, 26. Apr. 2019

Am 19. Mai stimmen wir über die AHV-Steuervorlage ab. Nach zähem Ringen im Parlament liegt uns ein vernünftiger, pragmatischer Kompromiss vor. Zwei gewichtige Pendenzen können endlich einer Lösung zugeführt werden. Es ist auch höchste Zeit. Unlängst konnten wir vernehmen, dass die AHV im letzten Jahr ein Defizit in Milliardenhöhe geschrieben hat. Und unsere Steuerprivilegien für internationale Holdinggesellschaften wird die Staatengemeinschaft nicht mehr lange hinnehmen.

Den Unschlüssigen sei Folgendes in Erinnerung gerufen: 2017 hat das Volk die sogenannte Unternehmenssteuerreform III deutlich abgelehnt, die von der SVP und der FDP zusammengebastelt wurde. Im gleichen Jahr haben die SVP und die FDP, zusammen mit einer extremen Linken, die sogenannte AHV-Reform 2020 in einer…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«So regeln wir das im Freiamt»

Grosse Solidarität bei den Vereinen im Oberfreiamt, darunter die Schützen und der Turnverein Beinwil

Für die Freiämter gab es aufgrund der Verschiebung ins Jahr 2022 viele offene Fragen. Man erlebte allerdings viel Zuspruch.

Im Oberfreiamt (Benzenschwil-Beinwil-Mühlau-Buttwil) findet 2022 das kantonale Schützenfest statt. Doch die Schützen zeigten sich solidarisch und stehen hinter dem Kantonalschwingfest. Auch die Landbesitzer sagten zu. Sie halten die 10...