Neue Präsidentin ist gefunden

Fr, 12. Apr. 2019

3. GV der Genossenschaft KISS Oberfreiamt im Alterswohnheim Muri

Das letzte Jahr war geprägt vom erfolglosen Versuch, das verwaiste Präsidialamt zu besetzen. Ob dies gelungen ist und wer die zurücktretende Jrene Bütler ersetzt, blieb bis zu den Wahlen geheim.

Renate Arnold machte es spannend: «Wir haben die Strategie bei der Präsidenten-Suche geändert und uns innerhalb des Verwaltungsrates gegenseitig bearbeitet. Wer gewonnen oder verloren hat, kommt beim Traktandum Wahlen aus.» Zuerst erzählte die Abtwilerin jedoch aus dem Jahresrückblick. 186 Genossenschafter, wovon 150 Frauen und 36 Männer, hätten insgesamt 8155 Stunden geleistet.

Neben der Präsidenten-Suche waren die fünf Verwaltungsratsmitglieder damit beschäftigt, sich in ihre Ressorts einzuarbeiten, Gelder zu beschaffen und die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Das ist für mich kein Problem»

SVP will mit Fraktionschef Jean-Pierre Gallati in die Regierungsratswahlen steigen

Für die Regierungsratsersatzwahl vom 20. Oktober schlägt die für den Nominationsprozess zuständige Findungskommission dem SVP-Kantonalparteitag vom 15. August Jean-Pierre Gallati als Kandidaten vor.

Chregi Hansen

Was ist Ihre Motivation, als Regierungsrat zu kandidieren?

Jean-Pierre Gallati: Das Mitgestalten der grossen anstehenden Weichenstellungen der kantonalen Politik, z. B. der Haus...