NACHGEFRAGT

Di, 16. Apr. 2019

«Das wird ein Erfolg»

Bei ihm laufen die Fäden zusammen. Christian Meier ist Geschäftsführer des Schüwo-Parks und somit für den Betrieb und den Erfolg des Sportparks verantwortlich. Ausruhen kann er sich auch in der Zwischensaison kaum, gilt es doch, für die Eröffnung der Badi alles perfekt vorzubereiten.

Die Eissaison ist seit gut vier Wochen vorbei. Welche Arbeiten sind derzeit am Laufen zur Eröffnung der Badi?

Christian Meier: Sämtliche Becken, also das Schwimmer-, Nichtschwimmer- und Sprungbecken, werden jetzt gereinigt und das Wasser neu eingelassen. Auch die technischen Anlagen werden gereinigt und wieder in Betrieb genommen, genau das Gleiche gilt für die Garderoben. Dazu wird derzeit die gesamte Umgebung wieder auf Vordermann gebracht, das bedeutet jäten, mähen, Bäume…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Hundekot auf Wegen

Hundekot auf Geh- und Spazierwegen sowie im Nutzungsland ist ein Ärgernis. Die Kotaufnahme ist eine gesetzliche Pflicht, deren Erfüllung von jedem Hundehaltenden erwartet wird. Wird diese Pflicht missachtet, kann dies mit einer Ordnungsbusse von bis zu 100 Franken belegt werden. Die Verwaltung und der Werkhof bitten, Kotsäcke zum nächsten Robidog zu tragen und sie dort zu entsorgen.

Spielbewilligung an Zirkus Arabas

Wie in den Vorjahren hat der Gemeinderat an den Arabas,...