Nachfrage ist erneut gestiegen

Do, 18. Apr. 2019

Aus dem Jahresbericht der Spitex Mutschellen

Die Spitex Mutschellen hat im letzten Jahr neue Pflegeteams geschaffen. Dank einer grosszügigen Spende konnten Büros und Arbeitsplätze neu gestaltet werden.

Erika Obrist

«Es war ein arbeitsreiches Jahr, das geprägt war von vielen Neuerungen», hält Xenia Bonsen in ihrem Jahresbericht 2018 fest. Sie ist die Geschäftsführerin der Spitex Mutschellen.

Gleich zu Beginn des Jahres begann ein Projektteam mit der Erarbeitung der Grundlagen für die Einführung der Bezugspflege. Aus den bisher zwei grossen Pflegeteams wurden mehrere kleine Teams geschaffen. Jedes Team übernimmt nun die Verantwortung für eine Klientengruppe in den Vertragsgemeinden Bergdietikon, Berikon, Oberwil-Lieli, Rudolfstetten-Friedlisberg und Widen. Neu gibt es seither eine…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Musigspass i de Gass»

Am Samstag, 25. Mai, von 10 bis 12 Uhr, präsentieren Ensembles der Musikschule an Standorten in der Altstadt ihr Können. Dieses Jahr musizieren das Gitarren-Ensemble, das Streicher-Ensemble, das Blockflöten-Ensemble, das Bläser-Ensemble und die neue Bläserklasse, Querflötisten und Schlagzeuger um die Wette. Bei schlechter Witterung findet das kleine Strassenmusikfestival in der Mall des Sunnemärt statt. Der Entscheid wird ab 8 Uhr unter www.musikschule-bremg...