Mit Krimi zum Ligaerhalt

Di, 02. Apr. 2019

Handball, 1. Liga, Abstiegsrunde: Wohlen – Wacker Thun II 23:22 (10:10)

In einer packenden Partie sichern sich die Wohler Handballer in der letzten Minute mit dem knappen 23:22-Sieg den denitiven Ligaerhalt. Viel Kampf und starke Torhüter sorgen für Spektakel.

Erst herrscht Stille in der Halle, dann folgt lauter Jubel bei den Wohlern. Für die Freudenschreie sorgt Wohlens Torhüter Sascha Rudi. Soeben hat der exzentrische Wohler Goalie einen Penalty gehalten. Mit der wichtigen Parade hält Rudi seine Mannschaft gut zehn Minuten vor dem Ende beim Zwischenstand von 19:19 weiter im Spiel. Jetzt folgt ein wahrer Handballkrimi. Nach der Parade von Rudi treffen die Hausherren im direkten Gegenzug zum 20:19. Thun bleibt weiter hartnäckig und trifft danach erneut zum 20:20. Jetzt beweisen die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Der Grosse und der Schnelle

Stefan Strebels Sohn Mario ist im GC-Nachwuchs vorne dabei

Er ist gross und stark, Stefan Strebel, der technische Leiter des Nordwestschweizer Schwingverbandes. Sein Sohn Mario ist einiges athletischer und seit zwei Jahren Captain der U-Auswahl der Grasshoppers.

Stefan Sprenger

2007 kommt Mario zur Welt. Sein Vater ist Stefan Strebel, ein Bär von einem Mann, dreifacher Kranzgewinner an einem «Eidgenössischen», der Villmerger Schwing-Star. Die Mutter ist Fabienne Bee, e...