Klage, Trauer und Hoffnung

Fr, 12. Apr. 2019

Karfreitagskonzert der Kultur-Insel in der Stadtkirche

Vier Musikerinnen und Musiker lassen an diesem hohen christlichen Feiertag ihren Gefühlen freien Lauf. Das Konzertprogramm vereint tiefsinnig emotionale Kammermusik mit romantischem Liedgut und sanften Orgelklängen.

Es beleuchtet das Karfreitagsthema abwechselnd mit klagenden Melodien, in dramatischer Verzweiflung, ein anderes Mal hoffnungsvoll nach vorn schauend, dann wieder in ergebener Trauer.

Im Zentrum des Abends steht das selten aufgeführte Werk «Prélude, Fugue et Variation» in einer Version für Orgel und Klavier von César Franck. Es ist geprägt vom steten Dialog der beiden Instrumente und von ihrem reichen Austausch von Klang und Agogik. Des Weiteren werden innige Lieder interpretiert, die von Abschied, Ruhe und Vertrauen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mit den Besten gefahren

Der Sarmenstorfer Lyon Mathur am Kart-Weltfinal in Le Mans

Lyon Mathur aus Sarmenstorf ist 13 Jahre alt und ein Kartfahrer-Talent. Über die Rennserie «Vega Trofeo» hat er sich für den Weltfinal im französischen Le Mans qualifiziert. Ein besonderes Erlebnis für den jungen Freiämter.

Nach acht Stunden Fahrt sind Lyon Mathur und sein Kart-Team in Le Mans angekommen. Sein Team sind einerseits das Team «Kartbox» und ebenso der Sarmenstorfer Verein ...