Insieme Freiamt zeigt viel Herz

Di, 16. Apr. 2019

Stiftung Haus Morgenstern baut einen Kleintiergarten

Auf dem Hasenberg hat sich vieles zum Allerbesten verändert. Dem grossen Neubau namens Oase, neue Begegnungsstätte und Wohnheim, musste das bisherige Kleintiergehege weichen. Insieme Freiamt hilft mit beim Ersatz.

Tiere sind für eine Institution wie das Haus Morgenstern, das Daheim für Menschen mit mehrfachen Behinderungen, äusserst wichtige Bezüge. Mit der Pflege von Tieren – und auch nur dem Streicheln eines Kaninchens – lernen die Betreuten, Verantwortung zu übernehmen.

Die Beschäftigungsgruppe «Landwirtschaft», in der Kleintiere gehalten werden, ist eine sinnvolle Tagesstruktur nahe an der Natur. Die Bewohner lernen, sorgsam mit Lebewesen umzugehen, und bauen gerne zu den Tieren Beziehungen auf, was ihnen bei Menschen oft…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zwei Podestplätze für Sins

Seilziehen: Sins und Waltenschwil-Kallern in Waldkirch

Die beiden Freiämter Seilzieh-Clubs Sins und Waltenschwil-Kallern starteten am Turnier in Waldkirch. Bei den Sinser waren die U19, die U23 und die Männer 580 kg im Einsatz. Waltenschwil-Kallern trat mit der U23 und den Männern 580 kg an.

Mit dem Sieg der Männer 580 kg, dem 2. Rang der U23 und dem 6. Rang der U19, war es ein erfolgreicher Turniertag für Sins. «Wa-Ka» konnte bei der U23 auf dem 5. Rang u...