Heusi verlässt den TV Muri

Fr, 12. Apr. 2019

Handball, 1. Liga, Finalrunde: Muri – Einsiedeln (Samstag, 16 Uhr)

Der Rückraumspieler Jonas Heusi ist für den TV Muri eine Bereicherung. Ende Saison verlässt der Linkshänder aber die Freiämter.

Muris Rückraumspieler Jonas Heusi hat beinahe perfekte Anlagen, um im Handball durchzustarten. Mit 1,90 m hat er die richtige Grösse. Vor allem aber ist er Linkshänder. Eine Spezies, die im Handball rar ist. Diese Eigenschaften, gemischt mit seiner Dynamik, machten ihn in den vergangenen drei Jahren in Muri zu einem Leistungsträger. Wenn er anläuft und die Gegner ihn nicht frühzeitig abblocken, ist die Chance gross, dass der Ball im Netz zappelt. In der aktuellen Saison hat er eine Wurfquote von 4,5 Toren pro Spiel. Damit belegt er hinter Jerome Zucker und Carl Femiano Rang drei in der internen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Veränderung der «Bally»

Start zur Serie «Was wurde aus?»

In der neuen Serie erklärt diese Zeitung, was eigentlich aus früheren Projekten und alten Gebäuden geworden ist. Den Auftakt macht die «Bally».

Wer schon einmal am Bahnhof Dottikon-Dintikon durchgefahren ist, kennt es: Das grosse rote Backsteingebäude. Kaum zu übersehen. Viele können sich noch an die guten Zeiten erinnern, als täglich etwa 1000 Personen in der Schuhfabrik Bally ein und aus gingen. Der Ko...