Goldjunge zum Anfassen

Di, 02. Apr. 2019

Isliberg empfing seinen Weltmeister Nicolas Gygax

Gerade mal 608 Einwohner zählte Islisberg Ende 2018. Nicolas Gygax ist einer davon. Er sicherte sich Anfang Jahr mit seinem Sprung die Weltmeisterschafts-Goldmedaille des Schweizer Aerials-Teams in Park City. Jetzt fand der offi zielle Empfang statt.

Roger Wetli

Das Interesse der Islisberger an ihrem Weltmeister war riesig. Trotz wunderbarem sonnigem Wetter kamen sehr viele ins Schulhaus. Hier wurde Nicolas Gygax mit Kuhglocken-Geläute empfangen. Der Gemischte Chor sang zusammen mit den Schulkindern «Hemmige» von Mani Matter. Chorleiterin Cäcilia Brem hatte den Text Nicolas Gygax auf den Leib geschrieben. «Sit Lüt, die würden allerwäge nie, e Berg durab grad nume uf zwe Ski. Denn no über d Schanze ine nei! Will sie Hemmige hei.»

Nicht…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Führung bei Caspar Wolf

Die nächste öffentliche Führung im Museum Caspar Wolf Muri findet am Sonntag, 28. Juli, um 14 Uhr statt. Das Museum vermittelt die wechselvolle Karriere dieses einfachen Mannes aus Muri sowie die aussergewöhnliche Entwicklung seines künstlerischen Werks. Es würdigt den Pionier der Alpenmalerei (1735–1783) mit einer speziell konzipierten Ausstellung – der umfassendsten permanenten Präsentation seines Werkes überhaupt – und mit wechselnd...