Gekämpft wie die NLA-Cracks

Di, 02. Apr. 2019

Zufiker: Badminton-Nachwuchs am Mannschaftsturnier

Das Piccolo-Mannschaftsturnier in Gränichen fand am selben Tag statt wie der Play-Off-Halbfi nal der NLA. Während die Zufi ker Teams in Gränichen um Punkte und Medaillen kämpften, spielte das Team Argovia in Gebenstorf um den Einzug in den Final.

Für die Aargauer Badminton-Jugend ist das PIC-Turnier einer der Saisonhöhepunkte. Die sportlichen Leistungen sind für die Mannschaftswertung wichtig, aber sie stehen nicht im Vordergrund. Die Idee ist, den Teamgeist zu wecken und vor allem den jüngeren Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, Erfahrungen im Einzel und im Doppel zu sammeln. Mit sieben Mannschaften und 36 Junioren im Alter zwischen 8 und 16 Jahren war Zufikon am stärksten vertreten. Ausser bei den Jüngsten spielten zwei Knaben und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Nachgefragt: «Untauglicher Test»

Roland Schumacher präsidierte während 25 Jahren den Freiämter Ärzteverband. Er ist Hausarzt in Villmergen – einer der wenigen, die in ihrer Praxis Menschen im Alter von 0 schen im Alter von 0 bis 100 Jahren betreuen. «Das ganze Spektrum abzudecken, ist sehr schön», sagt er.

Wie …