Erster Sieg im vierten Duell

Di, 02. Apr. 2019

Handball, 1. Liga, Finalrunde: Muri – Muotathal 26:23 (13:13)

Bei der vierten und letzten Begegnung der Saison zwischen Muri und Muotathal ist den Klosterdörfl ern der erste Sieg gelungen. Die Freiämter waren über die gesamte Partie die spielbestimmende Mannschaft und siegten verdient.

Die Innerschweizer konnten die letzten drei umkämpften Begegnungen immer knapp für sich entscheiden. Eine weitere Niederlage wollten die Freiämter auf keinen Fall hinnehmen. Sie spielten von Beginn weg fokussiert und konsequent. Doch auch die Schwyzer warteten nicht auf eine Einladung, um ins Spiel zu finden. Beide Teams tankten mit Torerfolgen Selbstvertrauen. Muri legte stets vor und Muotathal zog nach. Zur Halbzeit stand es unentschieden (13:13).

Am Ende kann Muotathal nicht mehr mithalten

Das Spiel…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Einmalige Atmosphäre am Auwer Dorffest

Drei Tage gute Musik, zahlreiche Beizli und einmalige Festatmosphäre mitten in Auw! Im Zentrum der Party-Night vom Samstag steht die «Fäschthütte» mit dem coolen Partysound von DJ Ugly und im Western Saloon sorgen die «Holdrioo» für Stimmung. Am Familien-Nachmittag vom Sonntag unterhalten die Auwer Brassband, die Staufberg-Musikanten sowie die Rüter Dorfspatzen. Weiter erwarten das Alphorntrio Argovia, die Still Searching Band und Hansruedi Flunder...