Der Mann für viele Fälle

Fr, 12. Apr. 2019

Fussball, 2. Liga interregional: FC Muri – FC Wohlen U23 (Samstag, 17 Uhr, Stadion Brühl)

So einen Spieler wünscht sich jeder Verein: vereinstreu, Vorstandsmitglied und ein Routinier auf dem Platz. Michael Stadelmann ist vom FC Muri kaum mehr wegzudenken. Vor nicht allzu langer Zeit hat er aber beinahe den Austritt gegeben.

Stefan Sprenger

«Wir hatten teure Einzelspieler und waren keine Einheit», sagt Michael Stadelmann. Er spricht von der schwierigen Situation vor rund 1,5 Jahren. Auf und neben dem Platz passte einiges nicht mehr zusammen. «Der FC Muri war in Schieflage, vor allem finanziell.» Stadelmann sagte sich: «Entweder gehe ich weg vom FC Muri oder ich helfe, die Situation zu verändern.» Er entschied sich für die zweite Variante und übernahm das Amt als Marketingchef. Dieser Job…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Interesse an Infos gering

Kürzlich fand der Anlass «Politik@5607» statt. Leider hat sich in der Turnhalle Birch nur eine sehr geringe Anzahl interessierte Hägglingerinnen und Hägglinger vom Gemeinderat über aktuelle Themen respektive die anstehenden Geschäfte informieren lassen.

Nicht nur die Themen der «Gmeind»

Der Gemeinderat machte Ausführungen über das Vorhaben der Regierung zur Abschaffung der Schulpflegen, die aktuelle Wassersituation und die bevorstehende...