Aufsteigerduell verloren

Di, 16. Apr. 2019

Fussball, 2. Liga: FC Oftringen – FC Niederwil 3:1 (2:0)

Am Samstagabend kam es zum Rückrundenduell der beiden Aufsteiger. Oftringen empfing Niederwil. Die Gastgeber sind nach der Vorrunde im Abstiegskampf. Anders sieht die Situation bei Niederwil aus.

Mittlerweile ist die Rückrunde in vollem Gange und Niederwil befindet sich nach einem enttäuschenden Rückrundenstart in einer Abwärtsspirale. Die Freiämter brauchen dringend ein Erfolgserlebnis. Auf der Gegenseite sind die Oftringer praktisch seit Beginn der Saison im Abstiegskampf involviert und auf der Jagd nach wichtigen Punkten, um sich über den Strich retten zu können.

Den besseren Start erwischte Oftringen. Die Gastgeber gingen durch Sieber bereits nach zwei Minuten in Führung. So warfen sie nach zwei Spielminuten die gesamte Taktik…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schwache Schlussphase

Aufgrund einer schwachen Schlussphase verpasst der FC Wohlen den Sieg gegen Solothurn. Aus einer 2:1-Führung wird eine 2:3-Niederlage. Für die Wohler geht es am Samstag (18 Uhr) mit dem Heimauftritt im Cup weiter. Zu Gast ist Wettswil-Bonstetten. --red


Zu müde, zu wenig clever

Fussball, 1. Liga classic: Solothurn – Wohlen 3:2 (1:1)

Nach dem 2:1-Führungstor sah es sehr gut aus. Doch die Wohler stoppten ihren Lauf selber und verlieren mit 2:3. Auch, weil sie das S...