Aprilwetter sorgt für Verschiebung

Fr, 12. Apr. 2019

Guggibad erst am 28. April

Das Wetter ist kühl und regnerischer am Wochenende. Die Organisatoren verschieben das Guggibad-Schwinget.

«Wir haben intensiv und lange diskutiert», sagt Andreas Ender, Präsident des Schwingklubs Freiamt. Schliesslich folgte gestern Donnerstagnachmittag der Entscheid, dass Guggibad-Schwinget auf den Sonntag, 28. April zu verschieben. OK-Präsident Rolf Schmid erklärt: «Die Temperaturen sind extrem tief, eventuell regnet es. Dadurch ist einerseits das Verletzungsrisiko der Schwinger zu gross – und dies vier Monate vor dem Eidgenössischen in Zug. Anderseits sind auch die Sponsoren, Zuschauer und Festbesucher wohl eher weniger zahlreich, was dann in der Festwirtschaft und bei der Stimmung bemerkbar ist.» Am 28. April findet das Schwingfest mit demselben Programm…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Lösung nach langem Weg

Es war ein langes Hin und Her mit dem Aargauer kantonalen Schwingfest. Nach vielen hitzigen Diskussionen wurde nun eine Lösung gefunden. Weil der Schwingklub Lenzburg keine helfende Hand bot, brauchte es die geballte Solidarität von ganz Beinwil und auch dem Schwingklub Fricktal, um die Verschiebung auf 2022 zu stemmen. --spr


Nicht «Schwinger-like»

Nach zähen Verhandlungen wurde nun eine Lösung gefunden für das Kantonale Schwingfest – Beinwil im 20...