«MEGA19» wagt den Ausblick in die Zukunft

Do, 18. Apr. 2019

Auf dem Areal der Kreisschule Mutschellen sind die Aufbauarbeiten in vollem Gang

Nächsten Donnerstag startet die achte Ausgabe der Gewerbeausstellung Mutschellen. Sie repräsentiert nicht nur das vielfältige regionale Gewerbe, sie wagt an fünf Podien einen Ausblick auf die nächsten 20 Jahre – «2020+».

Er habe die seinerzeitige Anfrage als Ehre empfunden und mit Freude und Elan angenommen, sagt OK-Präsident Peter Spring heute, 14 Sitzungen und anderthalb Jahre später. Er erlebte diese Ausstellungen des Mutscheller Gewerbes als jeweils interessante Kombination von Ausstellung und Volksfest. Auch deshalb spielen die Werbeslogans mit den Verbindungen «megaGwärb», «megaEreignis», «megaErläbnis».

Verbindendes Fest für die weitere Region

Für Peter Spring repräsentiert schon die Zusammensetzung…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Unterwegs im Freiamt

Drei EVP-Kandidaten aus dem Freiamt

An der GV der EVP Bezirk Bremgarten wurden eine Kandidatin und zwei Kandidaten aus der Region für die Nationalratsliste vorgeschlagen und danach auch von der kantonalen Partei genehmigt. Es sind dies:

Raphael Mauch, 1988, Waltenschwil. Der Primarlehrer setzt sich für die Stärkung der Bildung ein. Dazu ist es ihm von grosser Bedeutung, der Umwelt Sorge zu tragen. Dies macht er, indem er täglich, ganz unabhängig vom Wetter, das Fah...