«Jean sans Terre»

Di, 16. Apr. 2019

Kellertheater: Canaille du jour, Les Maisonettes

Das Kellertheater lädt am Samstag, 20. April, 20.15 Uhr, zu dieser literarischen Musikrevue ein.

Yvan Goll, als Dichter und Pazifist einer der progressivsten Köpfe des 20. Jahrhunderts, schrieb ab 1935 den Gedichtzyklus «Jean sans terre», einen gewichtigen historischen Zeitgesang, der bisher ungesungen blieb. Christov Rolla komponierte 20 der fast 80 Poeme in bearbeiteter Übersetzung zu einer Revue für das Chanson-Duo Canaille du jour und die Band Les Maisonettes. Das poetische Zeugnis des Weltbürgers Johann Ohneland wird zur Spiegelung auch der uns bevorstehenden Menschheitsbewegungen.

Der Hans ist der Jedermann von gestern, heute und morgen. Verjagt, fliehend und ruhelos, der Citoyen eines «pur absolu», vogelfrei und vertrieben aus der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ohne Material ist Kampf verloren

Das Wohler Unternehmen Asteam AG steht an vorderster Front im Kampf gegen Corona

Der Wohler Stefan Suter ist seit 2012 Inhaber und Geschäftsleiter der AST Atem-Schutz-Technik AG, die Produkte und Dienstleistungen rund um Atemschutztechnik anbietet. Seit 2016 hat das Unternehmen seinen Standort in Wohlen und heisst Asteam AG. Suter gibt einen Überblick, wie er als Fachmann für Atemschutz und Unternehmer die Coronakrise erlebt.

Josip Lasic

Auf der Homepage der Asteam AG in Wo...