Zwei Verletzte nach Unfall

Fr, 15. Mär. 2019

Oberwil-Lieli: Kollision im Tunnel

Vorgestern prallten im Tunnel in Lieli zwei Autos frontal zusammen. Eine Fahrerin musste von der Feuerwehr aus ihrem Auto geborgen werden.

Gegen 21.20 Uhr prallten im Umfahrungstunnel in Oberwil-Lieli zwei Autos heftig zusammen. Ein junger Mann, von Birmensdorf kommend, geriet mit seinem Auto im Tunnel aus noch ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn und prallte in das Fahrzeug einer entgegenkommenden Lenkerin. Beide Autos wurden dabei total eingedrückt.

Neben der Polizei rückten auch Ambulanzbesatzungen, die Feuerwehr Oberwil-Lieli sowie die Stützpunktfeuerwehr Dietikon an den Unfallort aus. Umgehend wurde der Tunnel für den Verkehr gesperrt. Die Lenkerin war in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von Spezialisten der Feuerwehr geborgen werden. Die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Fussball, Cup: Nur Wohlen weiter

Drei Freiämter Teams waren am Samstag im Schweizer Cup vertreten. Der FC Muri verliert gegen Rapperswil-Jona mit 2:3. Der FC Mutschellen zieht gegen Nyon mit 0:3 den Kürzeren. Einzig der FC Wohlen ist nach dem 2:1-Sieg gegen Wettswil eine Runde weiter.