Zwei Snowboard-Queens

Fr, 08. Mär. 2019

Snowboard: Ehemalige und aktuelle Snowboard-Grösse aus dem Freiamt treffen sich

In der Rubrik «Vor 25 Jahren» dieser Zeitung tauchte sie auf: Fiona Stämpfli. 1994 wurde sie Junioren-Weltmeisterin. Die aktuelle Snowboard-Queen aus dem Freiamt heisst Lia-Mara Bösch. Das Besondere: Beide kommen aus Sins. Diese Zeitung hat ein Treffen zwischen den beiden arrangiert.

Josip Lasic

Restaurant Marco Polo in Wohlen. «Freut mich, dich kennenzulernen», sagt Lia-Mara Bösch, Snowboard-Freestylerin aus Alikon bei Sins. Die 24-Jährige kommt gerade vom Europacup in Davos. Es war ihr erster Wettkampf nach einer Ellbogenverletzung. Bösch konnte ihn gewinnen. Neben ihr sitzt Fiona Stämpfli, eine 39-jährige Anwältin aus Bern, ebenfalls in Sins aufgewachsen. 1994, als Bösch auf die Welt kam, sorgte Stämpfli…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Sonntagstreff im «Rössli»

Der nächste Sonntagstreff der Pro Senectute in Wohlen findet im Restaurant Rössli am Sonntag, 26. Mai, 11.15 Uhr statt, Neuanmeldungen oder Abmeldungen sind zu richten an: Susi Schneeberger am Freitag vor dem Sonntags-Treff von 18 bis 20 Uhr, Telefon 056 622 79 27.