Zu viel oder zu wenig Geld?

Di, 19. Mär. 2019

Der Einwohnerrat sagte gestern Abend Ja zur Teilrevision der Nutzungsplanung

Die Gemeinde kann ihre Nutzungsplanung aktualisieren. Der Rat bewilligte den Kredit in der Höhe von 185 000 Franken einstimmig. Während die FGPK den Betrag als etwas knapp einstuft, kündigen CVP und SVP schon heute an, dass sie keinen Nachtragskredit bewilligen.

Chregi Hansen

Fünf Ziele sollen mit der Teilrevision erreicht werden. Es geht um die Festsetzung des Gewässerraums, die Zonierung des Bahnhofareals, die Gesamtrevision des Kulturlandplans und punktuelle Ergänzungen und Präzisierungen. Aber vor allem geht es auch um die Umsetzung der Interkantonalen Vereinbarung über die Harmonisierung der Baubegriffe. Die Zeit eilt, der letzte Punkt muss spätestens bis 2021 erledigt sein.

Im Parlament war der Bericht und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Fussball: Dämpfer für Wohlen

Der FC Wohlen geht im Spitzenspiel der Gruppe 2 der 1. Liga classic auswärts gegen Biel mit 0:3 unter. Leotrim Nitaj (Bild) sieht zudem die Rote Karte. Für die Wohler ist es die dritte Saisonniederlage in der Meisterschaft.