Wieder ein lohnender Einsatz

Fr, 15. Mär. 2019

Einsatz von Such- und Rettungshunden unterstützt

Die Lions Clubs Freiamt und Mutschellen-Kelleramt engagierten sich am Christchindli-Märt zugunsten von Redog, dem Schweizerischen Verein für Such- und Rettungshunde.

Wie jedes Jahr stellten die Lions Clubs Freiamt und Mutschellen-Kelleramt am Christchindli-Märt ihre Arbeitskraft für einen guten Zweck zur Verfügung. Sie verwöhnten an vier Tagen die Besucher im Bollhaus mit ihrem beliebten Weihnachtsbraten. Es herrschte nicht beste Witterung, entsprechend war der Besucheraufmarsch im Vergleich zu den Vorjahren etwas geringer. Dennoch konnten die beiden Lions Clubs an ihrem Meeting vom 7. März den Vertretern von Redog den stolzen Reinerlös von 12 000 Franken überreichen.

Redog bildet Rettungsteams aus. Hund und Mensch begeben sich dann als…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ahnenforscher – nur als Hobby

Wie Bruno Breitschmid dank Familienstammbaum eine Geschichte über 38 Jahre verfolgte

Arnold Breitschmid war ein Strohflechter, der vor 120 Jahren von Wohlen nach Deutschland auswanderte. Vor 38 Jahren begann die Spurensuche.

Daniel Marti

«Hier laufen die Zweige der Verwandtschaft zusammen», sagt Bruno Breitschmid. Und zeigt dabei auf den alten, ein wenig zerknitterten Familienstammbaum. Den Punkt, den er anvisiert, ist datiert mit der Jahrzahl 1697. «Damals, am Ende des...