Wem gehört das Wasser?

Fr, 22. Mär. 2019

Heute wird der Weltwassertag gefeiert – die ibw informiert

Der heutige Weltwassertag steht unter dem Motto «Niemanden zurücklassen – Wasser für alle».
Grund genug, sich die Frage zu stellen: Wem gehört eigentlich das Wasser – und wer soll Zugang dazu haben?

In Wohlen, aber auch in der ganzen Schweiz sind die Menschen in einer privilegierten Position: In der Regel dürfen sie sich darauf verlassen, zu jeder Tageszeit genügend Wasser in ausgezeichneter Qualität geniessen zu können – und dies zu einem günstigen Preis. Doch ist diese komfortable Situation auch langfristig gesichert? Besteht – gerade angesichts einer zunehmenden Häufigkeit von Trockenphasen – gar die Gefahr, dass Wasser zum Spekulationsobjekt werden könnte, an dem sich findige Unternehmen bereichern könnten?

Wasser ist…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Fussball: Sarmenstorf steigt auf

650 Zuschauer, ein Tor nach elf Minuten durch Marco Steiner und eine gigantische Aufstiegsfeier. Der FC Sarmenstorf steigt auf der Kleinzelg in Tägerig nach einem 1:0-Sieg gegen Brugg in die 2. Liga auf. «Wir sind stolz auf die Jungs. Sie haben geliefert», sagt FCS-Präsident Tobias Furrer.