Vizemeisterin aus Villmergen

Di, 12. Mär. 2019

Erfolg für Visagistin Alexandra Keller

Als eine der sechs Besten aus der Schweiz und aus Liechtenstein durfte Alexandra Keller ihr Können an der Beauty Messe in Zürich zeigen. Dort hat sie sich den Rang als Vize-Schweizer-Meisterin ergattert.

60 Minuten Zeit hatte sie für den Look, mit dem sie den zweiten Platz an der Schweizer Make-up-Meisterschaft in Zürich holte. Dabei war Alexandra Keller bislang in einem ganz anderen Metier tätig. Ihre Lehre hat sie auf einer Gemeindeverwaltung absolviert. Heute ist sie Leiterin der Einwohnerkontrolle in Urdorf. «Es war ein einmaliges Erlebnis», beschreibt sie die Meisterschaft. Eine halbe Stunde hatte sie Backstage Zeit, um den ersten Teil des Make-ups beim Model aufzutragen. Und zwar genau in dem Look, mit dem sie sich für die Meisterschaft…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Sparen? Investieren?

Nur um es vorwegzunehmen: Unterhalt ist richtig und wichtig. An dem kommt man nicht vorbei. Hingegen heisst sparen per definitionem: die Schonung von Geld vor seiner sofortigen Ausgabe. Und darüber sollte man auf Behördenseite vermehrt nachdenken: Die eigenen Ressourcen nutzen, funktionell planen, Einnahmen und Investitionen aufeinander abstimmen, auf Unnützes verzichten. Kurzum Smart. In diesem Wort verstecken sich genau die Begriffe für gesamtheitliche Entwicklungskonzep...