Viele Parallelen gefunden

Fr, 22. Mär. 2019

Künten: Interreligiöses Tischgespräch offenbarte Überraschendes

Die Gemeinsamkeiten und die Unterschiede zwischen dem Islam und dem Christentum waren Thema des letzten Frauenmorgens der Saison. Es wurde angeregt diskutiert.

Vincenz Brunner

Claudia Biland, die die Podiumsdiskussion leitete, und ihr Team vom Frauenmorgen hatten sich für den letzten Anlass der Saison vier kompetente Gesprächspartnerinnen eingeladen. Yasemin Duran aus der Türkei begrüsste die Anwesenden mit «Friede sei mit euch», wie es im Islam Brauch sei.

Religiöse Frauen

Duran ist in Deutschland aufgewachsen und hat in Istanbul Theologie studiert, was damals, vor rund dreissig Jahren, als Frau nicht alltäglich war. Sie lebe in zwei Welten, in dieser und in jener des Lebens nach dem Tod. Ihr Ziel sei es, Gottes…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mit dem Velo in den Europapark

Zwei Realschüler organisierten eine spezielle Reise nach Rust

In zwei Etappen fuhren acht Realschüler von Niederwil nach Rust. Organisiert haben das die 16-jährigen Janik Bättig und Lee Say. «Es war eine unvergessliche Reise», sagen sie.

Chantal Gisler

Acht Jugendliche, drei Lehrer und eine Mission: 215,5 Kilometer in zwei Tagen zurücklegen. Mit dem Velo. «Und nein, keiner hatte ein Elektrovelo», nimmt Janik Bättig vorweg. Mitschüler L...