Trinkwasser untersucht

Fr, 15. Mär. 2019

Aristau

Die Firma Bachema AG, Schlieren, führte am 22. Februar eine Untersuchung des Trinkwassers der Gemeinde Aristau durch, und zwar beim Grundwasserpumpwerk Rötler, beim Turmreservoir Heiniwald, der Netzstelle beim Bauamt in Aristau und der Netzstelle Holzerhof, Althäusern. Die bakteriologisch untersuchten Proben können gemäss den gesetzlichen Anforderungen alle als hygienisch einwandfrei beurteilt werden.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schutz für 100 000 Einwohner

Die Satzungen des Gemeindeverbandes Bevölkerungsschutz und Zivilschutz Aargau Ost

Auf Beginn des nächsten Jahres wird der Zivilschutz auf neue Beine gestellt. Nun gilt es die Satzungen des Gemeindeverbandes «Bevölkerungsschutz und Zivilschutz Aargau Ost» zu genehmigen. Der Sitz wird künftig in Wohlen sein.

Daniel Marti

Die Erneuerung des Bevölkerungsschutzes ist bekannt und aufgegleist. Die «Konzeption Zivilschutz Aargau 2013», die seit 2015 in ...