TRIBÜNENGEFLÜSTER

Fr, 15. Mär. 2019

Der FC Muri erlebte anscheinend ein unglaubliches Traininslager. Da packen alle Beteiligten die Superlative aus. Besonders Staff-Mitglied Edi Hasler wird gelobt, dass er anscheinend ein Organisationstalent sei. Die Jungs des FC Muri waren auch brav und haben im ägyptischen Ausgang nicht über die Stränge geschlagen. Der Sportredaktion wurde allerdings eine Knutschfleck-Geschichte zugetragen, die wir aber aus rechtlichen und vor allem ethnischen Gründen nicht veröffentlichen dürfen.


Wer allerdings mehr über das Trainingslager des FC Muri erfahren möchte, der kann dies auf der Facebook-Seite des Vereins tun. Dort hat Goalie Silvan Sigg (vermutlich weil er der Jüngste im Team ist) einen Bericht zum Trainingslager verfasst. Und dieser ist gigantisch lange. Die Sportredaktion wollte es…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Der richtige Umgang im Notfall

Neueingeteiltenkurs der Feuerwehr Büttikon-Uezwil

Während zwei Tagen wurden insgesamt 92 neue Mitglieder der Feuerwehren aus dem Bezirk Bremgarten grundlegend ausgebildet. In zwölf Gruppen lernten sie den richtigen Umgang mit technischen Hilfsmitteln, das korrekte Aufstellen einer Schiebeleiter und noch vieles mehr. Dabei gab es eine unerwartete Überraschung.

Chantal Gisler

Posten 1. Ein Mehrfamilienhaus, die Feuerwehrleute müssen eine Person von einem Balkon im z...