Suppenzmittag der Kirchen

Di, 12. Mär. 2019

Chappelehof

Am Sonntag, 17. März, 10.30 Uhr, findet in der katholische Kirche Wohlen die ökumenische Messe zum Fastenopfer statt. Und anschliessend der Suppenzmittag im Chappelehof. Das Motto lautet «Gemeinsam für starke Frauen – gemeinsam für eine gerechte Welt».

Seit 50 Jahren engagieren sich «Brot für alle, Fastenopfer» mit der ökumenischen Kampagne für eine gerechtere Welt. Der Einsatz für Menschenrechte und Menschenwürde zieht sich wie ein roter Faden durch die Kampagnen der letzten Jahrzehnte. So auch in der Jubiläumskampagne 2019, wo die Stärkung der Rechte der Frauen das zentrale Anliegen ist. Das Projekt, das von den Kirchgemeinden Wohlen und Waltenschwil unterstützt wird: Bauernfamilien gemeinsam gegen Hunger und Schulden. Alle sind eingeladen zum Gottesdienst und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Cybermobbing, Fake News und Co.

Mediensensibilisierung im Schulunterricht

In Villmergen kommen alle ersten Oberstufenklassen in den Genuss eines Mediensensibilisierungstages.

Allgemein weiss man schon, was heutzutage alles rund um die neuen Medien passiert und wir nutzen sie täglich. Aber kennen wir auch die Risiken und Gefahren im Umgang mit den neuen Kommunikationsmitteln?

Im Kurs, unter der Leitung von «Chili»-Trainer Peter Locher aus Wohlen, wird diesen Fragen nachgegangen.

Darf er fotografieren und ...