Suppenzmittag der Kirchen

Di, 12. Mär. 2019

Chappelehof

Am Sonntag, 17. März, 10.30 Uhr, findet in der katholische Kirche Wohlen die ökumenische Messe zum Fastenopfer statt. Und anschliessend der Suppenzmittag im Chappelehof. Das Motto lautet «Gemeinsam für starke Frauen – gemeinsam für eine gerechte Welt».

Seit 50 Jahren engagieren sich «Brot für alle, Fastenopfer» mit der ökumenischen Kampagne für eine gerechtere Welt. Der Einsatz für Menschenrechte und Menschenwürde zieht sich wie ein roter Faden durch die Kampagnen der letzten Jahrzehnte. So auch in der Jubiläumskampagne 2019, wo die Stärkung der Rechte der Frauen das zentrale Anliegen ist. Das Projekt, das von den Kirchgemeinden Wohlen und Waltenschwil unterstützt wird: Bauernfamilien gemeinsam gegen Hunger und Schulden. Alle sind eingeladen zum Gottesdienst und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Rädchen greifen ineinander

3. Villmerger Forum für Altersfragen

Villmergen soll auch für ältere Bewohner ein attraktives Dorf sein. Der dazu eingeschlagene Kurs stimmt. Der Mahlzeitendienst ist gut angelaufen, der Service-Pool soll bald schon abheben. Und an weiteren Ideen mangelt es nicht.

Chregi Hansen

Zwar liegt in Villmergen der Anteil der Personen über 60 Jahre unter dem kantonalen Schnitt, aber die demografische Entwicklung macht auch vor dem Rietenberg nicht halt. «Wir müssen die...