Muri will Revanche

Fr, 15. Mär. 2019

Handball, 1. Liga, Finalrunde: West HBC – TV Muri (Samstag, 18 Uhr)

Zum zweiten Mal hat Muri in der Finalrunde eine weite Reise vor sich. In Lausanne erwartet Co-Trainer Mimmo Di Simone und sein Team eine enge Partie. Für Muri spricht die aktuelle Formkurve. West HBC hingegen will den Freiämtern mit Tempo und einem NLA-erprobten Spieler das Leben schwer machen.

Muri-Trainer Claude Bruggmann sagte vor Kurzem: «Wir wollen uns im Mittelfeld festbeissen und für jede Mannschaft ein unbequemer Gegner sein.» In der Tat ist Muri auf diesem Level angekommen. Vergessen sind die Januar-Wochen, wo man extremen Schwankungen ausgesetzt war. Dementsprechend fielen die Resultate aus. Entscheidend für die positive Entwicklung war die Reaktion der Verantwortlichen. Im Bewusstsein, dass die Mannschaft Zeit…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Auch am schönsten Tag dabei

Käppeli Mode in Muri präsentiert die Trends für Frühling und Sommer

Erstmals gabs auch Unterwäsche und Bademode. Käppeli Mode Muri holte mit dem Murianer Geschäft «Drunder & drüber» einen neuen Partner ins Boot. Zum Abschluss der Modeschau gab es ein weiteres Highlight.

Klassiker für die Frau, Entspanntheit beim Mann. Laut Käppeli Mode sind das die Titel, unter denen die Frühlings- und Sommermode steht. Das heisse aber nic...