Kampf ums Podest

Fr, 22. Mär. 2019

Mountainbike: Urs Huber aus Jonen am Cape Epic

Das Cape Epic ist ein Mountainbike-Etappenrennen, das jährlich in Südafrika durchgeführt wird. Der Joner Urs Huber ist mit Teamkollege Simon Stiebjahn unterwegs. Nach dem Prolog und der 1. Etappe stand das Duo auf Rang 5. Mittlerweile haben sie vier von sieben Etappen absolviert.

Im Zeitfahren der 4. Etappe von 43 Kilometern klassierten sich Urs Huber und Simon Stiebjahn auf dem fünften Rang. Nach der 3. Etappe haten sie im Gesamtklassement elf Sekunden Vorsprung auf das Team Trek. Daraus wurden 13,5 Sekunden Rückstand.

Dadurch fallen Huber/Stiebjahn auf den 4. Rang zurück. Zuvor hat sich das Duo auf den 3. Rang vorgekämpft. Nach dem Prolog und der 1. Etappe waren die beiden auf dem 5. Rang in der Gesamtwertung. Die 2. Etappe startete mit…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Nachfrage ist erneut gestiegen

Aus dem Jahresbericht der Spitex Mutschellen

Die Spitex Mutschellen hat im letzten Jahr neue Pflegeteams geschaffen. Dank einer grosszügigen Spende konnten Büros und Arbeitsplätze neu gestaltet werden.

Erika Obrist

«Es war ein arbeitsreiches Jahr, das geprägt war von vielen Neuerungen», hält Xenia Bonsen in ihrem Jahresbericht 2018 fest. Sie ist die Geschäftsführerin der Spitex Mutschellen.

Gleich zu Beginn des Jahres begann ein Projektteam mit...